Nächste Newsfermer

SIHF: Interview mit Lino Martschini

Mehr lesen

Swiss League: Leader Rapperswil siegt weiter

30/12/2017 23:13:07Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 820 Mal gesehen

Die Rapperswil-Jona Lakers marschieren in der Swiss League unaufhaltsam in Richtung Qualifikationssieg. Nach dem 6:1-Sieg in Winterthur liegen die St. Galler elf Punkte vor dem zweitplatzierten Olten.

Nach der 2:4-Heimniederlage im ersten Saisonduell gegen Winterthur liessen die Lakers den Zürchern zum fünften Mal hintereinander (inklusive Cup) keine Chance. Das Torverhältnis aus diesen fünf Partien spricht mit 22:2 eine deutliche Sprache. Diesmal erzielten sechs verschiedene Spieler die Treffer der Lakers.

Wesentlich spannender verlief die Partie zwischen Visp und Langenthal. Die Walliser siegten 5:4 nach Verlängerung, nachdem die Gäste eine Sekunde vor dem Ende der regulären Spielzeit durch Philipp Rytz ausgeglichen hatten. Den Siegtreffer erzielte Mark Van Guilder nach 49 Sekunden der Overtime. Niki Altorfer zeichnete sich bei Visp als Doppeltorschütze aus. Neben Altorfer liessen sich auch Oliver Achermann und Tomas Dolana drei Skorerpunkte gutschreiben.

Das drittklassierte Langenthal, in der vergangenen Saison Champion der zweithöchsten Liga, weist nun bei einem Mehrspiel bereits 14 Punkte Rückstand auf Rapperswil-Jona aus.

 

Resultate :
Visp - Langenthal  5:4  (3:1, 1:2, 0:1, 1:0) n.V.
Winterthur - Rapperswil-Jona Lakers  1:6  (0:2, 1:2, 0:2).
Biasca Ticino Rockets - GCK Lions  2:1  (0:0, 1:1, 1:0).

Rangliste :
1. Rapperswil-Jona Lakers 29/72 (118:44). 2. Olten 29/61 (93:71). 3. Langenthal 30/58 (110:75). 4. Ajoie 30/50 (117:87). 5. Visp 30/48 (86:81). 6. Thurgau 30/45 (81:83). 7. La Chaux-de-Fonds 29/43 (94:94). 8. EVZ Academy 29/34 (87:112). 9. GCK Lions 29/31 (77:108). 10. Winterthur 30/29 (77:123). 11. Biasca Ticino Rockets 31/18 (47:109).

News vorherige und nächste Spengler Cup: Schweizer Olympia-Warm-up ohne Fehltritt SIHF: Interview mit Lino Martschini
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell