Nächste Newsfermer

Daniel Brodin stösst zu Fribourg-Gottéron

Mehr lesen

Trainer Robert Othmann verlässt den EHC Burgdorf

03/05/2019 15:03:50Planète Hockey / KN   Quelle : EHC BurgdorfArtikel 1 893 Mal gesehen
© Foto EHC Burgdorf

Nach nur einer Saison beim EHC Burgdorf zieht der Trainer des Erstligisten weiter. Zurück bleibt eine junge, hungrige Mannschaft die sich der Veränderung stellt und mit bereits bekannten Gesichtern in die Vorbereitung geht.

Mit dem Angebot aus einer höheren Liga kann Robert Othmann einen weiteren Schritt näher seinem Karriereziel, als Profi-Trainer zu arbeiten, gehen und verlässt deshalb den EHC Burgdorf nach einer Saison. Mit seinem Trainerstaff hat Robert Othmann das junge Team der 1. Mannschaft weiterentwickelt, neue Spielvarianten ausprobiert, neue Trainingsimpulse gesetzt und das Team zusammengeschweisst. Der EHC Burgdorf bedauert deshalb den Weggang sehr und wünscht Robert Othmann viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe. 

Das Sommertraining startet in dieser Woche wie geplant unter der Leitung des bisherigen Konditionstrainer Ken Zurflüh. Die Ad Interims-Leitung übernimmt der bisherige Assistenztrainer Alain Sägesser. Damit behalten wir die Kontinuität in der Trainingsqualität und setzen auf ein bewährtes Team.

Die sportliche Leitung des EHC Burgdorf befasst sich nun intensiv mit der Nachfolgelösung. Es werden sowohl interne Optionen als auch Möglichkeiten von Ausserhalb sorgfältig geprüft. Im Zentrum steht jedoch keine schnelle, sondern eine nachhaltige Lösung für die Mannschaft und den Verein.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Chur: Andreas John macht weiter Daniel Brodin stösst zu Fribourg-Gottéron
21/11/2019 17:51:07

EHC Bülach: Scott Halberstadt verletzt

Leider hat sich Scott Halberstadt beim gestrigen Cup Spiel in Wetzikon böse an der Schulter verletzt, er fällt mindesten 6 Wochen wenn nicht länger aus. Am Montag wird entschieden ob er operieren muss...
21/11/2019 14:41:43

Noël Bader verlängert bein den SCRJ Lakers

Die SC Rapperswil-Jona Lakers und Torhüter Noël Bader verlängern ihre Zusammenarbeit um weitere 2 Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22. Bader kam 2018 aus Zug zu den Rosenstädtern und hat sich sei...
21/11/2019 14:37:33

Auch Maxim Noreau bleibt beim Zett

Die ZSC Lions verlängern den Vertrag mit dem kanadischen Verteidiger Maxim Noreau um zwei Jahre bis und mit Saison 2021/2022. Der 32-jährige Verteidiger stiess zur Saison 2018/2019 zu den Zürchern ...
21/11/2019 12:04:13

Calle Andersson drei weitere Jahre beim SCB

Der SCB hat den Vertrag mit Calle Andersson um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2022/23 verlängert. Der Schwede mit CHLizenz war in diesem Herbst der meistumworbene Spieler auf dem Schweizer Tran...
21/11/2019 11:57:24

2949 Tickets für die Bevölkerung von Kloten verteilt

Am letzten Sonntag stimmten die Klotenerinnen und Klotener über ein zweites, gedecktes Eisfeld im Zentrum Schluefweg ab und nahmen die Vorlage mit überwältigender Mehrheit an. Der Verein EHC Kloten be...
Resultate
Di 19.11.19 - 3 : 2
Di 19.11.19 - 6 : 2
Resultate
Aktuell