Nächste Newsfermer

NL: die Resultate des 27. Tages

Mehr lesen

U20: Das Aufgebot für die erste WM-Vorbereitungswoche

06/12/2019 20:59:06Planete Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 732 Mal gesehen

U20-Headcoach Thierry Paterlini hat das Aufgebot für die erste Vorbereitungswoche im Hinblick auf die U20-WM Ende Jahr in Tschechien bekanntgegeben. Insgesamt rücken 30 Spieler ins Camp nach Lenzerheide ein.

Am Montag, 9. Dezember, beginnt für die U20-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die U20-Weltmeisterschaft – diese findet vom 26. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020 in Tschechien statt. Die erste Vorbereitungswoche verbringt die Schweizer Mannschaft in der Lenzerheide. Headcoach Thierry Paterlini hat dafür 30 Spieler aufgeboten, darunter drei Torhüter, neun Verteidiger und 18 Stürmer.

Zum Abschluss des ersten Vorbereitungscamps bestreitet die U20-Nationalmannschaft am Freitag und Samstag, 13. und 14. Dezember, im Sportzentrum Lenzerheide zwei Testspiele gegen Deutschland. Nach dem zweiten Testspiel wird Thierry Paterlini eine erste Kaderreduktion vornehmen. Anschliessend reist das Team am Dienstag, 17. Dezember nach Tschechien, wo die WM-Vorbereitung bis Weihnachten fortgesetzt wird.

Das definitive WM-Kader wird schliesslich unmittelbar vor Beginn des Turniers bekanntgegeben – die Schweizer U20-Nationalmannschaft startet am Donnerstag, 26. Dezember gegen Kasachstan in die WM.



Das Aufgebot für die erste Vorbereitungswoche :

Torhüter (3):
Stéphane Charlin (Genève Servette HC), Luca Hollenstein (EV Zug), Akira Schmid (Omaha Lancers/USHL).

Verteidiger (9):
David Aebischer (Gatineau Olympiques/QMJHL), Iñaki Baragano (Kamloops Blazers/WHL), Tim Berni (ZSC Lions), Giancarlo Chanton (Niagara IceDogs/OHL), Nico Gross (Oshawa Generals/OHL), Bastian Guggenheim (SCL Tigers), Mika Henauer (SC Bern), Janis Moser (EHC Biel-Bienne), Rocco Pezzullo (HC Ambri-Piotta).

Stürmer (18):
Fabian Berri (GCK/ZSC Lions), Jeremi Gerber (SC Bern), Gaétan Jobin (Charlottetown Islanders/QMJHL), Simon Knak (Portland Winterhawks/WHL), Gilian Kohler (EHC Biel-Bienne), Julian Mettler (EHC Kloten), Valentin Nussbaumer (Shawinigan Cataractes/QMJHL), Stéphane Patry (Genève-Servette HC), Joel Salzgeber (SCL Tigers), Elvis Schläpfer (EHC Biel-Bienne), Sandro Schmid (Fribourg-Gottéron), Kyen Sopa (Niagara IceDogs/OHL), Yves Stoffel (EV Zug), Matthew Verboon (Colgate University/NCAA), Mathieu Vouillamoz (Genève-Servette HC), Keijo Weibel (SCL Tigers), Gian-Marco Wetter (SC Rapperswil-Jona Lakers), Simon Wüest (EHC Biel-Bienne).



Spielplan der ersten U20-WM-Vorbereitungswoche in der Lenzerheide :

Freitag, 13. Dezember, 19.30h: Schweiz – Deutschland, Sportzentrum Lenzerheide

Samstag, 14. Dezember, 14.30h: Schweiz – Deutschland, Sportzentrum Lenzerheide

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Biel: Team Report per 06.12.2019 NL: die Resultate des 27. Tages
07/05/2021 15:23:09

Positiver Fall bei Frankreich - beide Länderspiele in Fribourg abgesagt

Im französischen Team wurde heute ein positiver Covid-Fall bekannt. Deshalb muss auch das zweite Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Frankreich von morgen Samstag in Fribourg abgesagt wer...
07/05/2021 14:11:17

HCAP: Vertragsabschluss mit vier neuen Spielern

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Verpflichtung des Verteidigers Yanik Burren und der Stürmer André Heim, Dario Bürgler und Inti Pestoni bekannt zu geben. Yanik Burren hat mi...
07/05/2021 10:04:20

Vertragsverlängerung für Sven Dayer beim HC Siders

Der Stürmer Sven Dayer wird auch die nächsten zwei Saisons für den HC Siders auflaufen. Der 22-jährige wurde im Verein ausgebildet und ist auch Teil der Vision "Héritage" des Vereins! ...
06/05/2021 20:24:46

Lakers: vier Zuzüge und eine Vertragsverlängerung

Die SC Rapperswil-Jona Lakers arbeiten weiterhin gezielt an der Weiterentwicklung ihres Teams. Nach einer sportlich sehr erfreulichen Saison, geht der Fokus wieder in die Zukunft. Die Kaderplanung ...
06/05/2021 20:16:23

Aebischer verlässt Fribourg-Gottéron, Mauro Dufner wechselt zu den Drachen

In gegenseitigem Einvernehmen haben Fribourg-Gottéron und der junge Verteidiger David Aebischer den bis zum Ende der Saison 2021/2022 laufenden Vertrag aufgelöst. Aebischer ist nun frei, sich dem Vere...
Resultate
Mi 05.05.21 - 1 : 2
Resultate
Aktuell