Nächste Newsfermer

NHL: Meier mit Doppelpack, auch Hischier trifft

Mehr lesen

U20-Weltmeisterschaft: Schweizer U20 im Viertelfinal chancenlos

03/01/2018 00:51:04Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 802 Mal gesehen

Die Schweizer scheiden an der U20-Weltmeisterschaft in Buffalo wie erwartet im Viertelfinal aus. Das Team von Trainer Christian Wohlwend unterliegt Kanada 2:8.

Der Plan der Schweizer war, gegen die mit sieben Erstrunden-Drafts spielenden Nordamerikaner so gut und lange wie möglich dagegenzuhalten. Das missriet allerdings gründlich, fiel doch nach 48 Sekunden nach einem Konter das 0:1 durch Brett Howden. Nach etwas mehr als zwölf Minuten stand es 0:3. Damit war die Partie bereits vorentschieden.

In der 28. Minute ersetzte Wohlwend Goalie Philip Wüthrich durch Matteo Ritz, nachdem ersterer zwei weitere Tore innert 72 Sekunden kassiert hatte. Das zeigte insofern Wirkung, als Dario Rohrbach eine Minute später mit seinem zweiten Treffer an diesem Turnier das 1:5 gelang.

In der 52. Minute schoss Axel Simic, der das Eis mit einer Plus-2-Bilanz verliess, in Unterzahl noch das 2:6. Bei beiden Toren hatte Guillaume Maillard seinen Stock im Spiel. Für die Kanadier traf Drake Batherson zweimal.

 

Telegramm :

Kanada - Schweiz  8:2  (3:0, 3:1, 2:1)

Key Bank Center, Buffalo. - 5533 Zuschauer. SR Grumsen/Sjöqvist (DEN/SWE), Jensen/Sysujew (DEN/RUS).

Tore: 1. (0:48) Howden (Comtois, Makar) 1:0. 9. Makar (Timmins, Comtois) 2:0. 13. Batherson (Katchouk, Thomas/Ausschluss Müller) 3:0. 27. (26:12) Batherson (Howden) 4:0. 28. (27:24) Kyrou (Steel) 5:0. 29. Rohrbach (le Coultre, Maillard) 5:1. 33. Timmins (Steenbergen, Howden) 6:1. 51. Simic (Maillard/Ausschluss Cavalleri!) 6:2. 52. Dubé (Kyrou, Raddysh/Ausschluss Cavalleri) 7:2. 60. Comtois (Howden) 8:2.

Strafen : 3mal 2 Minuten gegen Kanada, 4mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Schweiz : Wüthrich/Ritz (ab 28.); Gross, Geisser; le Coultre, Riva; Egli, Berni; Barandun; Miranda, Kuraschew, Eggenberger; Müller, Heim, Jäger; Simic, Maillard, Nussbaumer; Rohrbach, Sigrist, Leuenberger; Cavalleri.

Bemerkungen :
Schweiz ohne Schmid (überzähliger Goalie).

News vorherige und nächste Video-Zusammenfassung der 36. Runde der Spiele der National League Saison 2017-2018 NHL: Meier mit Doppelpack, auch Hischier trifft
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell