Nächste Newsfermer

EHC Visp: Teampräsentation vor dem Testspiel gegen den HC Siders

Mehr lesen

Vorläufige Kaderreduktion beim EHCO

06/09/2017 17:18:14Planete Hockey / BM   Quelle : EHC OltenArtikel 6 136 Mal gesehen
© Foto Patrick Pitton - Joachim Vodoz

Der EHC Olten leiht Noah Matter, Joachim Vodoz und Marc Sahli an Zuchwil aus. Die drei 20-Jährigen können jederzeit zurückgeholt werden.

EHCO-Headcoach Bengt-Åke Gustafsson und sein Assistent Chris Bartolone haben eine Woche vor Saisonstart eine vorläufige Kaderreduktion vorgenommen. Sie planen für den Beginn der Meisterschaft ohne Verteidiger Noah Matter sowie ohne die beiden Stürmer Joachim Vodoz und Marc Sahli (alle 20).

Für Matter (Elite Biel) und Vodoz (Elite Lausanne) ist es das erste Jahr auf Profistufe, der Oltner Junior Sahli kam schon im letzten Jahr zu einzelnen Einsätzen in der 1. Mannschaft.

Gustafsson : " Alle drei haben in der Vorbereitung sehr gut gearbeitet und werden ihre Chance bei uns erhalten." Dass nicht sämtliche Spieler von Beginn weg zum Einsatz kommen würden, war angesichts der aktuellen Kadergrösse klar. Gleichzeitig sagt Gustafsson: "Eine Saison ist lang. Jeder in diesem Team ist wichtig, wir werden alle Spieler brauchen. "

Matter, Vodoz und Sahli stehen ab sofort dem EHCO-Partnerteam Zuchwil Regio zur Verfügung, können aber bei Bedarf jederzeit nach Olten zurückgeholt werden. Beim Erstligisten steht auch der dritte Oltner Goalie, Sandro Zaugg, unter Vertrag. Dieser hat die ganze bisherige Vorbereitung mit dem EHC Olten absolviert und den Trainern dabei bewiesen, dass er die Oltner Stammkräfte Matthias Mischler und Simon Rytz ideal ergänzt. 

Lüthi, Duarte noch nicht bereit
Den Cut geschafft hat dagegen der Jüngste im Team: Stéphane Heughebaert, 19-jähriger Center und wie Vodoz aus Lausanne kommend, hat die Coaches von seinem reifen Spiel überzeugen können. Nichts Neues derweil an der Verletztenfront: So müssen die Trainer zum Saisonstart auf Verteidiger Simon Lüthi (rekonvaleszent) und Helder Duarte (Adduktoren) verzichten.

 

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Kloten: zwei weitere Spieler verpassen den Saisonauftrakt EHC Visp: Teampräsentation vor dem Testspiel gegen den HC Siders
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 23.01.22 - 5 : 4
Resultate
Aktuell