Nächste Newsfermer

Lakers - Bern 1:2: Wende für den SCB im zweiten Drittel

Mehr lesen

Vorläufiges Kader für die U20-WM bekannt

07/12/2018 19:40:50Planète Hockey / BM   Artikel 2 010 Mal gesehen

U20-Head Coach Christian Wohlwend hat das vorläufige Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Vancouver bekanntgegeben. Die Mannschaft reist am kommenden Mittwoch, 12. Dezember 2018, nach Kanada und absolviert drei Vorbereitungsspiele in Victoria, Port Alberni und Burnaby. Das finale Aufgebot steht nach einer Kaderreduktion, die am 23. Dezember 2018 erfolgt.

Am Mittwoch, 26. Dezember 2018, beginnt in Vancouver und Victoria die U20 Junioren-Weltmeisterschaft. Im vorläufigen Kader figurieren insgesamt 27 Spieler – darunter drei Torhüter, neun Verteidiger und 15 Stürmer. Der finale Cut für das definitive WM-Team findet am 23. Dezember 2018 statt, vier Spieler werden zu diesem Zeitpunkt noch aus dem Kader gestrichen.

Das Team von Head Coach Christian Wohlwend reist am Mittwoch, 12. Dezember, nach Kanada, und bestreitet bis Heiligabend die WM-Vorbereitung. Diese umfasst drei Exhibition Games gegen Kanada (20. Dezember 2018), Kasachstan (22. Dezember 2018) und Russland (24. Dezember 2018).

Christian Wohlwend zum Aufgebot :  " Wir verfügen in diesem Jahr über ein sehr breit abgestütztes Kader. Die Spieler und der gesamte Staff freuen sich und reisen hochmotiviert nach Kanada.
 

Das aktuelle WM-Aufgebot für die U20 :

Torhüter (3) :
Luca Jan Hollenstein (EV Zug), Akira Schmid (Omaha Lancers / USA), Gianluca Zaetta (EV Zug).

Verteidiger (9) :
David Aebischer (Gatineau Olympiques / CAN), Davyd Barandun (HC Davos), Tim Berni (GCK/ZSC Lions), Gianluca Burger (GCK/ZSC Lions), Tobias Geisser (Hershey Bears / USA), Nico Gross (Oshawa Generals / CAN), Simon Le Coultre (Moncton Wildcats / CAN), Janis Moser (EHC Biel-Bienne), Dario Wüthrich (EV Zug).

Stürmer (15) :
Yannick Brüschweiler (GCK/ZSC Lions), Ian Derungs (Kingston Frontenacs / CAN), Nando Eggenberger (Oshawa Generals / CAN), Jeremi Gerber (SC Bern), Philipp Kurashev (Québec Remparts / CAN), Marco Lehmann (EHC Kloten), Sven Leuenberger (EV Zug), Nicolas Müller (Modo Hockey / SWE), Valentin Nussbaumer (Shawinigan Cataractes / CAN), Sandro Schmid (Malmö Redhawks / SWE), Justin Sigrist (GCK/ZSC Lions), Axel Simic (Lausanne HC), Kyen Sopa (Niagara IceDogs / CAN), Matthew Verboon (Salmon Arm Silverbacks / CAN), Luca Wyss (SC Langenthal).


Spielplan der U20-WM-Vorbereitung :

- Schweiz - Kanada, Donnerstag, 20. Dezember 2018, 02.00 Uhr (CH-Zeit), Victoria (CAN)
- Schweiz - Kasachstan, Samstag, 22. Dezember 2018, 04.00 Uhr (CH-Zeit), Port Alberni (CAN)
- Schweiz Russland, Montag, 24. Dezember 2018, 03.30 Uhr (CH-Zeit), Burnaby (CAN)

Der Spielplan der 2019 IIHF U20 World Championship ist unter folgendem Link zu finden: https://www.iihf.com/en/events/2019/wm20/schedule

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Trade Will Petschenig / Mauro Dufner Lakers - Bern 1:2: Wende für den SCB im zweiten Drittel

Kommentare

18/07/2019 15:23:52

Emil Kristensen zur EVZ Academy

Der 26-jährige Verteidiger aus Dänemark Emil Kristensen wechselt auf die kommende Saison von KooKoo (Finnland) nach Zug.   Emil Kristensen wird während der Saison 2019/20 die Defensive des Zuger Far...
16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
16/07/2019 14:04:41

Vidéo: Torhüter Sandro Aeschlimann in Davos

Sandro Aeschlimann hat als Eishockey-Torhüter einen eigenen Weg gewählt. Nun ist er beim HC Davos gelandet und will sich dort als Nummer 1 in der National League etablieren.   ...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell