Nächste Newsfermer

HCT: Luis Janett und Jan Rutz komplettieren Torhüter-Gespann

Mehr lesen

Waidacher-Schwestern und Laura Benz treten zurück

15/06/2021 21:30:40Planète Hockey / BM   Quelle : ZSC LionsArtikel 2 439 Mal gesehen
© Foto Archiv Mauricette Schnider

Die vier Spielerinnen prägten viele Jahre die höchste Frauenliga und die Frauennati

Bei den ZSC Lions-Frauen geht mit dem Rücktritt der drei Schwestern Monika, Nina und Isabel Waidacher eine Ära zu Ende: Die drei Aroserinnen prägten in den letzten Jahren nicht nur die Zürcherinnen, sondern gleichzeitig auch das Schweizer Frauenhockey. 11 Jahre spielte die Jüngste des Trios, Isabel Waidacher (27), im Lions-Team und holte dabei sechs Meistertitel. Nina (29) und Monika (31) kamen auf je acht Saisons im Zürcher Dress und vier respektive drei Meistertitel. Zusammen standen die drei Schwestern in 547 Meisterschaftsspielen für die Zürcherinnen auf dem Eis und erzielten dabei 327 Tore und 425 Assists.

Mit dem definitiven Rücktritt nach langer gesundheitlich bedingter Pause von Laura Benz (29) ist auch die Ära der Winterthurer Benz-Zwillinge zu Ende gegangen. Verteidigerin Laura Benz spielte 12 Jahre im ZSC-Dress, Stürmerin Sara, die bereits Ende der Saison 2018 zurückgetreten ist, deren sieben. Laura war an sechs, Sara an drei Meistertitel mitbeteiligt. Zusammen haben die drei Waidacher-Schwestern und die beiden Benz-Zwillinge 559 Länderspiele für die Schweiz bestritten.

Mit diesen vier Abgängen verlieren die Löwinnen auf und neben dem Eis sehr viel an Erfahrung. Es ist gleichzeitig aber auch eine Chance für die Jungen im ZSC Frauenteam es den vier gleichzutun und ihre eigene Erfolgsgeschichte bei den Löwinnen zu schreiben.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Evguenï Chiriayev zum zweiten Mal Papa HCT: Luis Janett und Jan Rutz komplettieren Torhüter-Gespann
29/07/2021 12:37:53

Vertragsverlängerung um eine Saison für Patrick Incir

Der HC Ambrì-Piotta freut sich, bekannt zu geben, dass Tommaso Goi der neue Trainer der U15-Elit sein wird. Der 31-Jährige, der in den Juniorenabteilungen von HC Varese und HC Lugano aufgewachsen ist,...
28/07/2021 17:51:56

HCAP: Einvernehmliche Trennung mit Marco Müller

Der HC Ambrì Piotta gibt bekannt, dass er sich mit dem EV Zug und dem Spieler Marco Müller für einen sofortigen Wechsel zum amtierenden Schweizermeister geeinigt hat. Die Vereinbarung mit dem ...
27/07/2021 23:14:29

EHC Seewen: Marco Truttmann ist zurück

Beim EHC Seewen hat er als Junior seine Eishockeykarriere gestartet. Jetzt hat er für eine Saison unterschrieben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Dem EHC Seewen ist für die kommend...
27/07/2021 16:34:55

EHC Biel verpflichtet Verteidiger Robin Grossmann

Robin Grossmann (*1987) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Lausanne HC zum EHC Biel. Er hat einen Vertrag über 3 Saisons bis April 2024 unterzeichnet. Grossmann spielte in seiner Karriere für den EHC...
26/07/2021 11:49:53

Christian Pinana zum SCB

Der SCB hat für die kommenden zwei Jahre den Verteidiger Christian Pinana verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt vom HC Ambrì-Piotta, hat bisher 100 NL-Spiele absolviert und dabei 21 Scorerp...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell