Nächste Newsfermer

NHL: Hischier Sieger im Duell mit Niederreiter

Mehr lesen

Winterthur: Kevin Bozon für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

11/02/2019 07:58:31Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 2 492 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Kevin Bozon vom EHC Winterthur wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der Swiss League vom 29. Januar 2019 zwischen dem EHC Winterthur und dem HC La Chaux-de-Fonds mit CHF 400.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Das Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen, sind unfaire Handlungen, die das Spiel verfälschen. Solche Aktionen werden im Eishockey nicht toleriert und dementsprechend sanktioniert. Entscheidungen in Sachen Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen werden erst kommuniziert wenn sie rechtskräftig sind.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste NHL: Nashville verliert trotz Tor von Josi NHL: Hischier Sieger im Duell mit Niederreiter
05/05/2021 23:56:43

MSL: ein Verteidiger verlässt Wiki-Münsingen

Aufgrund einer beruflichen Weiterbildung tritt Kevin Dällenbach im Eishockey etwas kürzer und wechselt in die 2. Mannschaft unseres Garderobennachbarns SC Freimettigen. Wir danken Kevä für den...
05/05/2021 23:56:03

Back Check vom 5. Mai

  ...
05/05/2021 22:33:18

NL: Reaktionen nach dem Abend des 05.05.2021

Tanner Richard: «Haben nicht wegen den Schiedsrichtern verloren» Dario Simion: «Es ist noch nicht fertig!» . ...
05/05/2021 22:22:15

NL: Video von Genf-Servette - Zug, Act II

  ...
05/05/2021 21:25:49

NL: die Resultate des Abends vom 05.05.2021

  Der @official_EVZ gewinnt auch Spiel 2 und kann am Freitag den 🏆 holen. Victoire pour Zug dans le 2ième match de la finale des #NLPlayoffs. pic.twitter.com/G3cbV0gTRE — National ...
Resultate
Mo 03.05.21 - 1 : 0
Resultate
Aktuell