Nächste Newsfermer

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Dario Rohrbach

Mehr lesen

Zwei Spielsperren und Busse gegen Kamerzin und Herzog

25/01/2019 08:00:01Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 2 208 Mal gesehen
© Foto Laurent Daspres

Jérémie Kamerzin vom SC Bern wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Tim Traber vom Lausanne HC in der 55. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 22. Januar 2019 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 4’100.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Fabrice Herzog von den ZSC Lions wird wegen eines Bandenchecks gegen Ralph Stalder von Fribourg-Gottéron in der 41. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 22. Januar 2019 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 3’820.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Reaktionen nach Genf - Ambri und Rapperswil - Freiburg Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Dario Rohrbach
03/03/2021 10:19:51

1.L: Konstantin Schmidt wechselt zum EHC Frauenfeld

Vor einem Jahr beendete der 31-jährige Kreuzlinger Konstantin Schmidt seine Karriere in der Swiss League (NLB) beim HC La Chaux-de-Fonds, um sich auf seine gesundheitliche Genesung sowie auf seine neu...
03/03/2021 10:10:32

Back Check vom 2. März

  ...
02/03/2021 22:53:48

NL: Reaktionen nach dem Abend des 02.03.2021

Fabio Hofer: «Es ist mein erster Hattrick» Diego Kostner: «Wir nehmen zu viele Strafen» André Heim: «Unsere Linie funktioniert gut» . ...
Resultate
Di 02.03.21 - 2 : 6
Di 02.03.21 - 4 : 3 tab
Di 02.03.21 - 4 : 5 tab
Di 02.03.21 - 5 : 4
Resultate
Aktuell