Nächste Newsfermer

Yves Brantschen bleibt dem HC Siders treu

Mehr lesen

Zwei Spielsperren und Busse gegen Samuel Walser von Fribourg-Gottéron

20/04/2021 10:32:53Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 349 Mal gesehen

Samuel Walser von Fribourg-Gottéron wird wegen eines Stockschlags gegen Eric Fehr vom Genève-Servette HC in der 51. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 17. April 2021 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 4’000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Eine Spielsperre hat Walser bereits verbüsst.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Nachträgliche Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Marco Pedretti von den ZSC Lions Yves Brantschen bleibt dem HC Siders treu
16/05/2021 10:06:25

Das definitive Schweizer WM-Kader steht

Mit einem 2:1 gegen Lettland hat die Schweizer Nationalmannschaft gestern Abend in Riga auch das letzte von vier WM-Vorbereitungsspielen gewonnen. Im Anschluss daran hat Headcoach Patrick Fischer sein...
15/05/2021 22:22:32

Lettonie-Suisse 1-2 (0-1; 1-0; 0-1)

  ...
15/05/2021 13:53:10

Highlights 20/21: SCRJ Lakers

. ...
15/05/2021 13:51:20

Highlights 20/21: HC Ambrì-Piotta

. ...
15/05/2021 13:49:19

Highlights 20/21: SCL Tigers

. ...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell