Nächste Newsfermer

Goran Bezina für eine weitere Saison beim HC Siders

Mehr lesen

Zwei Stürmer für den HC Thurgau

21/06/2021 12:30:41Planète Hockey / BM   Quelle : HC ThurgauArtikel 2 188 Mal gesehen
Daniel Woger

Der HC Thurgau freut sich, die Vertragsverlängerung mit Jonathan Ang bekanntzugeben. Der kanadische Stürmer mit malaysischen Wurzeln hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet. Neu zum HC Thurgau stösst der Österreicher Daniel Woger. Der Stürmer mit Schweizer Lizenz hat ebenfalls einen Vertrag für die Saison 2021/22 unterzeichnet.

Mit dem 23-jährigen Jonathan Ang besetzt der HC Thurgau eine der beiden Ausländerpositionen für die Saison 2021/22. Der Kanadier mit malaysischen Wurzeln stiess Anfang Februar zu den Leuen und bestritt in der abgelaufenen Saison 18 Pflichtpartien. Dabei erzielte der junge Stürmer 14 Scorerpunkte (5 Tore / 9 Assists).

Jonathan Ang ist ein pfeilschneller und agiler Stürmer, der sowohl als Center als auch als Flügel eingesetzt werden kann. Der aus dem Grossraum Toronto stammende Rechtsschütze besticht durch seine Rushes und nimmt dadurch mitunter im Boxplay eine wichtige Rolle ein.

Jonathan Ang wurde 2016 in der vierten Runde des NHL-Drafts von den Florida Panthers gezogen. Der Kanadier spielte vor seiner Zeit beim HC Thurgau zwei Saisons in der American Hockey League (AHL) bei den Springfield Thunderbirds. In 124 Spielen gelangen ihm 46 Punkte. Zuvor spielte er in der Ontario Hockey League (OHL) bei den Peterborough Petes und bei Sarnia Sting (95 Tore und 133 Assists in 295 Spielen), wo er in der Saison 2017/18 ins Allstar-Team gewählt wurde.

Mit Daniel Woger wechselt ein gestandener Stürmer zum HC Thurgau. Der 33-jährige Vorarlberger blickt auf 13 Saisons in der höchsten Liga Österreichs zurück. Hiervon verbrachte er den Grossteil bei den Graz99ers. In der abgelaufenen Saison lief er für die Dornbirn Bulldogs auf, für welche er in 56 Pflichtpartien 28 Scorerpunkte (13 Tore / 15 Assists) erzielte. Der Rechtsschütze verfügt über internationale Erfahrung. Mit der österreichischen Nationalmannschaft nahm er mitunter an den A-Weltmeisterschaften der Jahre 2015 und 2018 teil. Der kräftige Stürmer verfügt über eine Schweizer Lizenz, weshalb er das Ausländerkontingent der Leuen nicht belastet. Die Verantwortlichen des HC Thurgau erhoffen sich vom Routinier Leadership sowie Scorerpunkte.
 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Basel verpflichtet Massimo Cordiano Goran Bezina für eine weitere Saison beim HC Siders
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 24.10.21 - 4 : 2
Resultate
Aktuell